Logo Esperanza
Esperanza – Zentrum für tierunterstützte Pädagogik
Zimmerau 5, Oberndorf an der Melk
www.esperanza.at, +43-(0)7483-7720, info〈at〉esperanza.at
Porträt Ulla Gisch

Mag.a (FH) Ulla Hagenstein

nimmt lange Anfahrten von Salzburg nach Niederösterreich in Kauf, um das pädagogische Team von Esperanza zu verstärken.

Einer der Gründe dafür: Sie schätzt es sehr, dass die Tiere am Hof in das pädagogische „Setting“ miteinbezogen werden, da sich dadurch andere und zusätzliche Möglichkeiten und Chancen für die Kinder und Jugendlichen der Wohngemeinschaft ergeben.

Ulla hat ihre Diplomarbeit im Fachbereich der tiergestützten Interaktionen an der Fachhochschule Salzburg („Soziale Arbeit“) geschrieben und das Zertifikat für „Integrative Voltigier- und Reitpädagogik“ erworben, nun hat sie an der Uni Klagenfurt den Lehrgang MMH Sozialpsychiatrie abgeschlossen, was folgt jetzt? Wichtig ist, dass Ulla weiterhin Zeit findet, zu uns zu kommen, so wie mittlerweile seit vielen Jahren schon!