Logo Esperanza
Esperanza – Zentrum für tierunterstützte Pädagogik
Zimmerau 5, Oberndorf an der Melk
www.esperanza.at, +43-(0)7483-7720, info〈at〉esperanza.at
Spaziergang mit Esel Luigi.

Unterstützende Erziehung

Unabhängig von der stationären Betreuung bietet Martina Kotzina Kindern und Jugendlichen aus der Region im Rahmen einer „unterstützenden Erziehung“ ambulante sozialpäda­gogische und sozialtherapeutische Einzeltherapien in regelmäßigen Abständen an. Die individuelle Betreuungsplanung erfolgt in Absprache mit dem Betreuungsfeld (Familie, Jugendabteilung, Heim ...) und dem Kind bzw. dem/der Jugendlichen selbst.

Zu unserem nicht-stationären Angebot zählen auch das Voltigieren und überregional die Möglichkeit der Teilnahme an unseren Ferienaktionen.

Dieses Angebot erweitert selbstverständlich auch das soziale Lernfeld unserer Kinder und Jugendlichen der Wohngemeinschaft.