Logo Esperanza
Esperanza – Zentrum für tierunterstützte Pädagogik
Zimmerau 5, Oberndorf an der Melk
www.esperanza.at, +43-(0)7483-7720, info〈at〉esperanza.at
Hubert beim Weißdornbusch

Modul 1:
Das Esperanza-Prinzip – Von der Idee zur Umsetzung
mit Martina Kotzina von Esperanza


folgende Termine stehen zur Auswahl:
Freitag, 03. März 2017, 14:00 – 17:00 Uhr oder
Freitag, 05. Mai 2017, 14:00 – 17:00 Uhr.

Kosten: 70 €/Person
(die Durchführung des Moduls ist an eine MindestteilnehmerInnenzahl von 5 Personen gebunden)

An einem Nachmittag wird das Esperanza-Prinzip für tierunterstützte Projekte in der Kinder- und Jugendhilfe an Hand des praktischen und gelebten Beispiels des Esperanza-Hofs vermittelt. Dabei wird besonderer Wert auf ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Theorie und Praxis gelegt und damit ein wertvoller Einblick für jene gegeben, die ähnliche Projekte in die Tat umsetzen wollen. In der tierunterstützten Pädagogik kann nur von Erfolg gesprochen werden, wenn es Mensch und Tier wohl ergeht. Das dafür notwendige Know-how über die Schaffung der geeigneten Rahmenbedingungen wird mit dem „Esperanza-Prinzip“ vermittelt.

Nähere Informationen





Modul 2:
„Mission Schmetterling“
mit Martina Kotzina von Esperanza

Termine 2017 - individuell nach Vereinbarung

Kosten: nach Vereinbarung


Für jene, die im Modul 1: „Das Esperanza-Prinzip – Von der Idee zur Umsetzung“ Motivation und Mut gewonnen haben nun ihr eigenes Projekt umzusetzen oder bereits umgesetzt haben, ist die Mission Schmetterling genau das Richtige. Das Coaching-Programm von Esperanza hilft die eigene Projektidee im Rahmen der tierunterstützten Pädagogik in der Kinder- und Jugendhilfe zu schärfen. Die Mission Schmetterling ist individuell frei gestaltbar. Nach einer Bedarfsanalyse erstellen wir ein gemeinsames Programm, das auch davon abhängt, welche Vorkenntnisse bereits im Bereich der tierunterstützten Pädagogik vorhanden sind. Auf Basis dieser Analyse wird das Projektziel konkretisiert und einer Begleitung bei der erfolgreichen Umsetzung oder Verfeinerung Ihres Vorhabens steht nichts mehr im Wege. Wir schulen Sie gerne am Hof von Esperanza – unser Team besucht Sie aber auch direkt in Ihrer Einrichtung, wenn Sie das wünschen.

Nähere Informationen zur Mission Schmetterling






Modul 3:
Erlebnis Eselwanderung Mostviertel - von Oberndorf nach Lunz am See
mit Martina Kotzina von Esperanza

Juli 2017

Genauer Termin und Details werden noch bekannt gegeben


Nähere Informationen






Modul 4:
„TGI Weiterbildungsangebot des ÖKL“
TGI Lehrpraxis Eselwanderung
mit Martina Kotzina von Esperanza

Termin: 2-tägig im Zeitraum von 14. - 20. 07. 2017 buchbar

Weitere Details werden noch bekannt gegeben


Infoblatt Eselwanderung


Nähere Informationen



Martina Kotzina von Esperanza (Sonder- und Heilpädagogin, Tierpflegerin,
Fachkraft für TGP, Lebens- und Sozialberaterin)




Erlebnis Eselwanderung nach Vereinbarung


Wir bieten unsere Eselwanderungen auch als ein- oder mehrtägige Einzel- oder Gruppenerfahrung im tierunterstützten pädagogischen Kontext oder als unterstützende Teambuildingmaßnahme an.
Termine und Preise nach Vereinbarung

Nähere Informationen