Aktuelles

20 Jahres-Fest am 5. Mai 2018

Esperanza feierte am 5. Mai 2018 mit einem großen Fest sein 20 jähriges Bestehen. Ein besonderer „Tag der offenen Tür“ mit abwechslungsreichem Programm. Gleichzeitig feierten wir an diesem Tag die Fertigstellung unserer umfangreichen Neu- und Umbaumaßnahmen der letzten 2 Jahre. Diese gemeinsam entwickelte Neugestaltung unseres Lebensraumes ist ein sehr bedeutender Meilenstein in der Geschichte von Esperanza.

<einladung


_________________________________________________________________________


Fortbildungstermine 2018

„Mission Schmetterling“

mit Martina Kotzina von Esperanza
Termine 2018 - individuell nach Vereinbarung
Kosten: nach Vereinbarung

weitere Infos


Erlebnis Eselwanderung Mostviertel

mit Martina Kotzina von Esperanza
Sommer 2018, genaue Termine und Kosten werden noch bekannt gegeben

weitere Infos


TGI Lehrpraxis Eselwanderung

„TGI Weiterbildungsangebot des ÖKL“
mit Martina Kotzina von Esperanza
Sommer 2018, genaue Termine und Kosten werden noch bekannt gegeben

weitere Infos


Erlebnis Eselwanderung nach Vereinbarung

Wir bieten unsere Eselwanderungen auch als
ein- oder mehrtägige Einzel- oder Gruppenerfahrung im tierunterstützten pädagogischen Kontext
oder als unterstützende Teambuildingmaßnahme an.
Termine und Preise nach Vereinbarung

weitere Infos



_________________________________________________________________________


EU-LEADER-Förderung für unser Projekt
„Esperanza – Umsetzung eines neuen Nutzungs- und Raumkonzeptes“

Wir freuen uns sehr über die finanzielle Unterstützung unseres neuen Raumnutzungskonzeptes mit Neubau unseres Stallgebäudes durch das EU-LEADER-Förderprogramm 2014 – 2020 und bedanken uns recht herzlich bei unseren FördergeberInnen, dem Projektauswahlgremium der LEADER-Region Mostviertel Mitte und dem Regionalmanagement Mostviertel-Mitte.

logos


_________________________________________________________________________


Mensch-Tier-Begegnungsraum und Gartengestaltung

Mit 17. Mai 2017 hat die letzte Umbau-Etappe unseres neuen Raumnutzungskonzeptes begonnen. Bis in den Sommer hinein wird an der Fertigstellung des Mensch-Tier-Raums und der Neugestaltung des Gartens gearbeitet, parallel dazu wird im Hauptgebäude der neue Seminarraum errichtet. Für die Gestaltung des Außenraums waren uns die Grundsätze der Permakultur, die wir mit Hilfe von Roland Teufl hervorragend in unser Konzept integrieren konnten, eine wichtige Orientierung.

Hier einige Impressionen von der Baustelle: zu den Bildern



_________________________________________________________________________


Yoga am Hof

Mit Oktober starten einige Jugendliche und Mitarbeiterinnen unter der Leitung von Sabine Ziegelwanger (www.yoga-sein.at) einen wöchentlichen Yogakurs.

mehr Informationen



_________________________________________________________________________


Endspurt beim Umbau auf Esperanza

Das neue Stallgebäude für unsere Tiere ist fertig

zu den Bildern