Nicht mehr ganz so aktuell ;-)


Juli 2017
Esperanza-Fortbildung: Modul 3

"Erlebnis Eselwanderung Mostviertel" von Oberndorf bis Lunz am See
Ort: Mostviertel
mit: Martina Kotzina von Esperanza

» weitere Infos



Juli 2017
Esperanza-Fortbildung: Modul 4

„TGI Weiterbildungsangebot des ÖKL“
Zweitägige Eselwanderung im Zeitraum von 14. - 20. 07. 2017 buchbar
mit Martina Kotzina und MitarbeiterInnen von Esperanza

Weitere Infos



05. Mai 2017
Esperanza Fortbildung: Modul 1

Das Esperanza-Prinzip – Von der Idee zur Umsetzung
Ort: Esperanza
mit: Martina Kotzina von Esperanza

Weitere Infos


22. April 2017
FLOKULI

Flohmarkt - Kunst - Literatur
Ort: Krems, Rehberger Hauptstraße 56

Die Esperanza-Kids waren mit 2 BetreuerInnen am 22.04.2017 bei der Veranstaltung „Flokuli“ im Kremstaler Hauerhof mit einem Infostand vertreten.

zum Plakat
www.veggruf.at


Esperanza Fortbildung 2017

3. März 2017
Esperanza Fortbildung: Modul 1

Das Esperanza-Prinzip – Von der Idee zur Umsetzung
Ort: Esperanza
mit: Martina Kotzina von Esperanza

Weitere Infos


Esperanza am Weihnachtsmarkt in Oberndorf

am 10. und 11. Dezember 2016 fand in Oberndorf an der Melk der alljährliche Weihnachtsmarkt statt und Esperanza war wieder mit einem Weihnachtsstand vertreten.


Nachwuchs auf Esperanza

Ente Daisy wird Mama

zu den Bildern


Umbau auf Esperanza

Wir bauen ein neues Stallgebäude für unsere Tiere

zu den Bildern



Esperanza Fortbildung 2016


2016 individuell verfügbar
Esperanza-Fortbildung: Modul 2

„Mission Schmetterling“
Termin nach Vereinbarung
Ort: Esperanza
mit: Martina Kotzina von Esperanza



09.07. - 10.07.2016
Esperanza-Fortbildung: Modul 4

„TGI Weiterbildungsangebot des ÖKL“
Zweitägige Eselwanderung
mit Martina Kotzina und MitarbeiterInnen von Esperanza



04.07. bis 08.07.2016
Esperanza-Fortbildung: Modul 3

Erlebnis Eselwanderung, Mühlviertler Alm (OÖ)
Ort: Mühlviertel
mit: Martina Kotzina von Esperanza



4. März 2016
8. April 2016
13. Mai 2016
14. Oktober 2016
11. November 2016
Esperanza Fortbildung: Modul 1

Das Esperanza-Prinzip – Von der Idee zur Umsetzung
Ort: Esperanza
mit: Martina Kotzina von Esperanza

Adventmarkt 2015
in Oberndorf

12. und 13. Dezember 2015
Die Vorfreude ist groß - am 12. und 13. Dezember findet in Oberndorf an der Melk der alljährliche Weihnachtsmarkt statt und Esperanza ist wieder mit einem Weihnachtsstand vertreten. Klarerweise sind auch heuer wieder unsere leckeren „Engelslocken“ im Angebot. Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch und ein vorweihnachtliches Plauscherl am Oberndorfer Weihnachtsmarkt.


09. Oktober 2015
Esperanza-Fortbildung: Modul 1

„Das Esperanza-Prinzip - Von der Idee zur Umsetzung“
Ort: Esperanza
mit: Martina Kotzina von Esperanza

03. - 10. Juli 2015
TGI Weiterbildungsangebot des ÖKL: Modul 4

TGI Lehrpraxis Eselwanderung
Ort: Mühlviertler Alm
mit: Martina Kotzina und MitarbeiterInnen von Esperanza


27. Juni 2015
Tag der offenen Tür

Esperanza lädt wieder zum Tag der offenen Tür
Ort: Esperanza

22. Mai 2015
Esperanza-Fortbildung: Modul 1

„Das Esperanza-Prinzip - Von der Idee zur Umsetzung“
Ort: Esperanza
mit: Martina Kotzina von Esperanza


08.+09. Mai 2015
Esperanza-Fortbildung: Modul 3

„Das Esperanza-Prinzip anhand der praktischen Arbeit mit Eseln“
Ort: Esperanza
mit: Martina Kotzina von Esperanza



20. März 2015
Esperanza-Fortbildung: Modul 1

„Das Esperanza-Prinzip - Von der Idee zur Umsetzung“
Ort: Esperanza
mit: Martina Kotzina von Esperanza


"Jetzt wird's laut!"

Esperanza, September 2014
Letztes Wochenende sind bei uns am Hof sechs Wellensittiche eingezogen, die ihr Zuhause verloren haben. weiterlesen

Carol Byers von Animal Care Austria auf Esperanza

Esperanza, April 2014
Nicht zuletzt durch die Aufnahme von zwei Hunden und zwei Katzen ist Esperanza in Kontakt mit Animal Care Austria. weiterlesen

Vortrag von Jane Goodall in Wien

Wien – 12.12.2013, 19:00 Uhr
Am 12. Dezember ist unser TierpflegerInnenteam zum Vortrag von Schimpansenforscherin Jane Goodall nach Wien ausgerückt

Katzenzuwachs

Esperanza – 1.12.2013, 9:00 Uhr
Wie ihr im letzten Newsletter nachlesen könnt waren die Tierpfleger im vergangenen Oktober in zwei ungarischen Tierheimen. Hund konnten wir keinen mehr adoptieren, aber zwei kleine Katerbuben weiterlesen

Tag der offenen Tür 2013 - 15 Jahre Esperanza

Esperanza – 08.06.2013, 11:00 Uhr
Wie gewohnt öffneten wir Tür und Tor, um dieses Mal mit unseren BesucherInnen und FreundInnen 15 Jahre Esperanza zu feiern.…  » weiterlesen

"Das Leben aus der Sicht der Jugendlichen"

Juni 2013
Eine Filmproduktion unserer Jugendlichen gemeinsam mit "Müllers Freunde"…  »
Film ansehen
© Müllers Freunde

Esperanza im ORF

10. Jänner 2013
"ORF, Heute Leben" …´  »
Beitrag ansehen
© ORF

Bericht über Esperanza in der Zeitschrift News

News – 01/13
"Rosi war meine Rettung" …  » zum Artikel als pdf oder online

Buchneuerscheinung

Jänner 2013
Im Jänner 2013 erscheint das neue Buch von Dr. Inge A. Strunz mit dem Titel "Tiergestützte Pädagogik in Theorie und Praxis", mit Beiträgen von den Kids von Esperanza …  » weiterlesen

Winterküken

Esperanza – 14.11.2012, 07:47 Uhr
Dass „Miss Undercover“ eine besondere Henne ist, wussten wir schon länger …  » weiterlesen

Czar ist am 24. Okt. bei uns eingezogen

Esperanza – 24.10.2012, 14:22 Uhr
Der sieben Jahre alte Huzule hat vorher bei einer Schafherde gelebt und so waren wir alle etwas „unentspannt“ ob der Frage, wie er sich mit unseren Pferden verstehen würde …  » weiterlesen

Green Care Hoftafel-Übergabe an den Esperanzahof

Esperanza – 26.10.2012, 15:43 Uhr
Das positive Feuer von „Green Care“, dem sozial-agrarischen Pilotprojekt der Landwirtschaftskammer Wien, betreut von der engagierten Projektleiterin Nicole Prop, ist längst auch auf Niederösterreich übergesprungen, …  » weiterlesen

Tag der offenen Tür 2012

Esperanza – 22.09.2012, 18:22 Uhr
Wie gewohnt öffneten wir Tür und Tor, um wieder mit unseren BesucherInnen und FreundInnen einen feinen Tag mit anregenden Gesprächen, freudigen Wiedersehens-
überraschungen und lachenden Augenblicken verbringen zu dürfen. Ein Danke an …  » weiterlesen

Wanderung mit den Eseln zum Erlaufsee

Esperanza – 19.8.2012, 15:43 Uhr
Anfang Juli haben wir heuer erstmals mit unserer Eselherde eine längere Trekkingtour gemacht: Die Tour führte uns bis in die Steiermark zum Erlaufsee und nach Mariazell und wieder zurück zum Hof - in 10 Tagen erkundeten wir unsere Region in …  » weiterlesen

Vorbereitungen zur Eselwanderung ins Ötscherland

Esperanza – 18.6.2012, 11:04 Uhr
Anfang Juli werden wir heuer erstmals mit unserer Eselherde eine längere Trekkingtour machen: Tägliche Wegstrecken von ca. 20 km, übernachten unter dem wunderbaren Most­viertler Sternenhimmel, kochen am Feuer, die herzliche und unkomplizierte Gastfreund­schaft der MostviertlerInnen annehmen, unser gemeinsames Sein mit Tier und Natur genießen – wir freuen uns schon sehr darauf und werden berichten!

Esperanza-Fortbildung erfolgreich abgeschlossen

Esperanza – 23.5.2012, 18:17 Uhr
Bei traumhaften Wetter verbrachten wir mit den diesjährigen TeilnehmerInnen und unseren Tieren sehr feine Tage. Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen bedanken, die durch ihren Reichtum an Erfahrungen und Hintergründen auch uns und unser Tun bereichern. Wir freuen uns schon auf die nächsten Fortbildungen im Jahr 2013!

Bundespräsident überreicht uns Löwenherz

Esperanza – 25.4.2012, 15:00 Uhr
Wir wurden heuer für den „Löwenherzpreis“ im Bereich Nachhaltigkeit nominiert. Eine Jury wählte uns aus 120 Einreichungen als Preisträger aus. Die Löwenherzstatuette wurde uns von Bundespräsident Heinz Fischer am 18. April in St. Pölten überreicht …  » weiterlesen

Oscar und seine Mädels

Esperanza – 15.2.2012, 16:05 Uhr
Nachdem Oscar sich schon so gut bei uns eingelebt hat, hat er seit Mitte Jänner weibliche Verstärkung bekommen: Anna und Ronja sind zwei Hündinnen aus Rumänien und Ungarn, die dort in Tötungsstationen keine Chance auf eine Zukunft …  » weiterlesen


Inwendig Woarm im Advent

Esperanza – 12.12.2011, 17:42 Uhr
Am Samstag veranstaltete der Chor  » „Inwendig Woarm“

aus Reinsberg für Esperanza ein Benefizadventskonzert in der Pfarrkirche Oberndorf. Das besinnliche Konzert lockte viele Besucher an – die Kirche war bis auf den letzten Platz gefüllt! Nach dem Konzert versorgten wir die frierenden ChorsängerInnen mit Punsch und Keksen von unserem Adventmarktstand.

Kostendarstellung zur Tierhaltung

Esperanza – 30.11.2011, 20:23 Uhr
 » Kostenpläne zu einzelnen Tierarten

helfen realistisch einzuschätzen, um sich nicht zu überschätzen und letztendlich sich und dem Tier einen Leidensweg der Trennung zu ersparen! Bravo und ein großes Danke an das Team von Bündnis Mensch & Tier unter der Leitung von Dr. Carola Otterstedt!

Druckfrisch, brandaktuell erschienen

Esperanza – 25.10.2011, 01:52 Uhr
 » „Pädagogik mit Tieren – Praxisfelder der tiergestützten Pädagogik“:

Die Herausgeberin Inge Angelika Strunz hat in bewährter Form unter großartigem Einsatz eine Sammlung interessanter und aktueller Ansätze, Projekte und Gedanken in einem Buch bündeln können. Auch Esperanza ist durch einen Beitrag von Martina Kotzina vertreten.

Oscar gewinnt alle Herzen

Esperanza – 1.8.2011, 18:12 Uhr
Oscar ist ein märzgeborener Mischlingsrüde von ausnehmend gewinnendem Charakter und Aussehen. Am Hof von Esperanza ist Oscar am 25. Juli als würdiger Nachfolger für unseren Luca eingezogen. Viele liebenswerten Blicke erinnern an ihn …  » weiterlesen

Unsere Esel auf Wanderschaft

Esperanza – 24.7.2011, 20:32 Uhr
Das Wandern mit unseren Eseln war ein voller Erfolg! Im Rahmen der Oberndorfer Ferienspiele konnten sich tierbegeisterte Kinder aus Oberndorf und Umgebung für unsere Eselwanderung anmelden. Es meldeten sich dabei so viele …  » weiterlesen

Jointy und Tiba suchen einen Platz!

Esperanza – 22.7.2011, 09:48 Uhr
Heute waren zwei sehr liebe Hündinnen bei uns am Hof von Esperanza zu Besuch. Jointy, eine 6-jährige Dackelmischlingshündin und Tiba, eine 11-jährige (Schnauzer-) Mischlingshündin. Sie beide leben seit einem Jahr im Tierschutzhaus …  » weiterlesen

Tag der offenen Tür 2011

Esperanza – 27.6.2011, 18:16 Uhr
Der Tag der offenen Tür am letzten Samstag war ein voller Erfolg! Viele Menschen sind unserer Einladung gefolgt und haben mit uns den Tag genossen. Besonderes Highlight war die Aufführung unseres Theaterstücks. Die SchauspielerInnen …  » weiterlesen

Esperanza-Fortbildung abgeschlossen

Esperanza – 29.5.2011, 22:12 Uhr
Heute wurde unser 3. Fortbildungsmodul erfolgreich beendet – bei Sonnenschein und mit zufriedenen Menschen und Tieren. Ein nächstes Wiedersehen bei unserem Fest am 25. Juni gilt als fix. Schön war es mit euch netten Menschen aus Wien, NÖ und OÖ. Danke für die gemeinsame Zeit! Das Programm und die Termine für die Fortbildungen im Jahr 2012 finden Sie zeitgerecht auf unserer Website.

Kückenzeit am Hof von Esperanza

Esperanza – 13.5.2011, 10:08 Uhr
Am Ostersonntag sind zwei Hühnerkücken geschlüpft, letzten Freitag dann noch drei Entenkücken! Bei den Hühnern gab es gleich einen Sorgerechtsstreit: Nachdem nämlich eine Henne die Eier gelegt hatte, hat eine zweite diese ausgebrütet …  » weiterlesen

Meckerl und Susi

Esperanza – 17.3.2011, 15:31 Uhr
Am 22. Februar sind zwei neue Ziegen am Hof von Esperanza eingezogen: Meckerl (geb. 2004, braun) und ihre Tochter Susi (geb. August 2006, schwarz). Die beiden Scheidungswaisen durften vorerst Probewohnen. Weil sie sich aber …  » weiterlesen

Esperanza auf Sendung

Esperanza – 4.1.2011, 23:24 Uhr
2009 besuchte uns die Ö1-Journalistin Mag. Claudia Kuschinski-Wallach. Auf behutsame Art wurde von der Journalistin ein Beitrag über Esperanza für das Ö1-Radiokolleg „Tierisch heilsam“ gestaltet. Das Radiokolleg wurde erstmals im …  » weiterlesen


Guter Erfolg für Mario

Esperanza – 24.11.2010, 16:53 Uhr
Unser Tierpflegerlehrling Mario hat seinen ersten Berufsschulblock in Wien mit Gutem Erfolg abgeschlossen. Bravo Mario! Das ist wirklich eine gute Leistung, mit der du uns überrascht hast!

Miele, die Honigfarbene

Esperanza – 1.10.2010, 9:51 Uhr
Das ist Miele (ital. Honig, weil honigfarben), „frisch“ nach der Geburt noch mit Nabelschnur. Miele ist als Sonntagskind am 22.08.2010 nachmittags auf die Welt gekommen, als Tochter von unserer weißen Alpakastute Pretty …  » weiterlesen

Heftiger Sturm auf Esperanza

Esperanza – 26.7.2010, 17:10 Uhr
Am Freitagabend brach ohne vorherige Wetterwarnung sehr überraschend für etwa 20 Minuten ein heftiger Sturm über uns herein. Es wurde plötzlich ganz weiß (wie eine weiße Wand, durch die man nichts sehen kann) unheimlich still und …  » weiterlesen

Esperanzianer als „unholde Waldgeister“

Esperanza – 24.7.2010, 11:28 Uhr
Der Benediktinerpater Jeremia Eisenhauer, ein Pfarrer aus dem Waldviertel, organisiert seit vielen Jahren ein Jungschar-Sommerlager am Hiesberg (Nähe Melk). Jedes Jahr überlegt er sich zusammen mit den BetreuerInnen ein spannendes …  » weiterlesen

Der große Toy-Run-Tag

Esperanza – 30.6.2010, 14:12 Uhr
Am 20. Juni war es endlich soweit – die Esperanza Wohngemeinschaft war beim großen Toy-Run-Tag dabei! Diese großartige Veranstaltung fand dieses Jahr im Schloss Grafenegg auf der Bühne des Wolkenturms statt. Wir waren sehr …  » weiterlesen

Unser erstes Alpakafohlen

Esperanza – 28.6.2010, 16:40 Uhr
Und wieder gibt es Zuwachs, dieses Mal in der Alpakaherde! Elisa ist das erste Fohlen von Cosima und die Geburt war unkompliziert. Elisa fühlt sich sichtlich wohl bei uns und geht schon wie eine Große die Weide ab, weicht ihrer Mutter aber nicht von der Seite. Wir sind schon sehr gespannt, wann unsere Pretty ihr erstes Fohlen bekommen wird.

Die neue beste Freundin

Esperanza – 14.6.2010, 10:53 Uhr
Vor einigen Tagen ist unser sechstes Pferd zu uns gestoßen. Barkley ist eine Traberstute und wurde 1994 in Deutschland geboren. Sie hat sich schnell bei uns eingelebt und ist bereits die neue beste Freundin von Hubsi. Ohne Hubsi an ihrer Seite ist sie aber noch recht unsicher und feig.

Enten-Eltern

Esperanza – 22.5.2010, 15:14 Uhr
Unsere Moschusente Daisy und unser Hauserpel sind seit heute Eltern! Daisy brachte drei entzückende Entenkücken zur Welt. Dagobert zeigt sich von seiner neuen und noch ungewohnten Rolle als Vater wenig begeistert. Doch die drei Kleinen lieben es bereits, wie ihre Eltern in unserem kleinen Teich zu baden und zu spielen.

Gelb-Gurt und Blau-Gurt

Esperanza – 11.3.2010, 11:33 Uhr
Vor kurzem haben Kevin und Betreuer Frank ihre Tae-Kwon-Do-Prüfung in Wang abgelegt. Tae-Kwon-Do ist ein koreanischer waffenloser Kampfsport und steht für Fuß (Tae), Faust (Kwon) und Geistweg (Do). Eine „Tul“ ist im Taekwondo …  » weiterlesen

Besuch von Tiertrainerin Cornelia Drees

Esperanza – 9.3.2010, 14:35 Uhr
Mitte Februar erhielten wir aus Worpswede (D) Besuch von der Biologin und Tiertrainerin Cornelia Drees. Zwei Tage lang zeigte sie uns ebenso einfache wie überzeugende Mittel und Wege für den höflichen und respektvollen Umgang mit Tieren …  » weiterlesen

Besuch von Franz Prenner

Esperanza – 27.2.2010, 13:45 Uhr
Zur Vorbereitung unseres Fortbildungsmoduls „Das Esperanza-Prinzip in seiner praktischen Anwendung“ (13. bis 16. Mai 2010) hat uns Wanderreitführer und Erziehungshelfer Franz Prenner vom Michaelihof besucht, um …  » weiterlesen

Traumpisten und Hüttenzauber

Esperanza – 22.2.2010, 09:13 Uhr
Wie jedes Jahr haben wir auch heuer wieder mit der ganzen Gruppe ein Winter- und Schneewochenende in Oberösterreich verbracht, genauer gesagt im Alpenvereinshaus Linzerhaus auf der Wurzeralm. Das Linzerhaus liegt auf fast 1.400 m …  » weiterlesen

Flipper, der Streuner

Esperanza – 11.1.2010, 15:24 Uhr
Unsere Katzenfamilie hat wieder Verstärkung bekommen. Der weiß-grau gefleckte Flipper war eigentlich ziemlich lange auf der Suche nach einem neuen Platz, seit sein Vorbesitzer nicht mehr für ihn sorgen konnte. Am 3. November zog …  » weiterlesen


Impfung gegen Katzenseuche

Esperanza – 16.12.2009, 19:02 Uhr
Bekanntlich sind wir sehr impfkritische TierhalterInnen. Daher waren bis zum Herbst unsere Katzen auch nicht gegen die Katzenseuche geimpft. Da erkrankten fünf von neun. Zum Glück haben es alle überlebt! Aber wir haben unsere …  » weiterlesen

Mission Schmetterling fürs Südtiroler Kinderdorf

Esperanza – 11.11.2009, 21:44 Uhr
Eine extrem lange Anreise haben einige VertreterInnen des Kinderdorfs Südtirol (Brixen) auf sich genommen, um sich von uns in einer „Mission Schmetterling“ beraten zu lassen. Zu dem bestehenden Kinderdorf, in dem bis zu 45 Kinder leben …  » weiterlesen